Vision und Wirklichkeit: Resonanzraum mit Prof. Michael Seewald

Am 17. Juni um 18.30 Uhr öffnet der digitale Segensorte-Resonanzraum wieder seine Tür. Im Videokonferenzformat ist diesmal Professor Michael Seewald zu Gast und wird mit dem externen Blick des Wissenschaftlers auf den Entwurfstext unserer Vision schauen. Seine Resonanz kann in der anschließenden Austauschrunde kommentiert und ergänzt werden. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Frage, wie aus Vision Wirklichkeit werden kann.

Seewald, 1987 in Saarbrücken geboren, ist Professor für Dogmatik und Dogmengeschichte an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. In seinen Büchern „Dogma im Wandel. Wie Glaubenslehren sich entwickeln“ und „Reform. Dieselbe Kirche anders denken“ thematisiert er Veränderung in der Kirche.

Termin: Do. 17. Juni, 18:30 Uhr – 20 Uhr, digital

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich: ANMELDUNG