Unterwegs zu Segensorten

Entwicklung einer Strategie stand im Mittelpunkt der Diözesanversammlung Speyer. Wie kann die Vision des Bistums im Handeln und in Entscheidungen konkret gemacht werden? Das war das zentrale Thema der vierten Diözesanversammlung, die aufgrund der hohen Infektionszahlen erneut als Videokonferenz stattfinden musste. „Die Vision soll unsere zukünftigen Entscheidungen leiten. Wir stehen vor notwendigen, aber auch schwierigen…

Mehr erfahren

Bischof Wiesemann übergibt die Vision an das Bistum

Gottesdienst in der Krypta des Speyerer Domes: Bischof Wiesemann übergibt die Vision des Bistums an die Gläubigen Speyer. Das Bistum Speyer hat eine Vision: Es will Segensort in der Welt sein. In einem Gottesdienst in der Krypta des Speyerer Domes hat Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann die Vision am Samstag an die Menschen im Bistum Speyer…

Mehr erfahren

Von der Vision zur Strategie

Diözesanversammlung verabschiedet neue Geschäftsordnung – Bistum will bis April 2022 eine Strategie für einen nachhaltig ausgeglichenen Haushalt entwickeln Speyer. Am 5. Oktober trafen sich die Mitglieder der Diözesanversammlung zu ihrer dritten Vollversammlung. Die Vorsitzende Gabriele Kemper begrüßte besonders Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann. „Ich bin froh, wieder mit ihnen gemeinsam auf dem Weg zu sein“, sagte…

Mehr erfahren

Liebe ist ein Segen

Gestern bestätigte Rom die Ablehnung einer Segnung homosexueller Paare durch die katholische Kirche. Damit wird bekräftigt, was derzeit Lehrmeinung der Kirche ist. Formal war die entsprechende Ablehnung insofern zu erwarten und überrascht nicht. Wir sind aber der Meinung, dass die Diskussion über die bestehende Lehrmeinung nicht aufhören sollte. Sie muss diskutiert und angefragt werden, weil sie…

Mehr erfahren

Neues Segensorte WEB-SEMINAR

Dieses neue Segensorte-WEBSEMINAR richtet sich ganz nach Ihren Bedarfen: Wie geht das jetzt konkret?Wie kommen wir als Gruppe zu einem Beitrag für den Visionsprozess?Wie nutzen wir den Segensorte-Messenger für digitale Veranstaltungen? Oder haben Sie ganz andere praktische Fragen zur Beteiligung am Visionsprozess? Wir unterstützen Sie! Im Web-Seminar richten wir uns ganz nach Ihren Fragen. eten…

Mehr erfahren

Segensorte WEB-SEMINAR

Die Kontaktbeschränkungen machen Gruppentreffen schwer. Im digitalen Raum sind sie aber ohne Infektionsrisiko problemlos möglich. Wir haben zwei verschiedene Videokonferenzideen für Sie vorbereitet, die sich ganz leicht umsetzen lassen. Außerdem begrüßt Sie Martha in unserm Chat: Martha ist ein Avatar – also ein „programmiertes Gegenüber“ – und moderiert Sie durch einen Chat mit Ihrer Gruppe…

Mehr erfahren

Visionsprozess SEGENSORTE geht weiter

Geplante zentrale Veranstaltungen können nicht stattfinden – Fortsetzung mit neuen Formaten – „Segenspost“ für Kommunikation und Kontakt – Eingaben jetzt bis Ende Oktober möglich Speyer. Der Visionsprozess „SEGENSORTE“ im Bistum Speyer geht weiter, wenn auch nicht ganz so wie geplant. Alle noch ausstehenden zentralen Veranstaltungen in St. Ingbert, Speyer und Ludwigshafen können aufgrund der Corona-Pandemie…

Mehr erfahren

Jetzt aktiv am Visionsprozess SEGENSORTE teilnehmen

Die Gruppen erhalten für ihren „Ortstermin“ eine Materialbox mit Methoden und kreativen Anregungen. Gruppen können bei eigenem „Ortstermin“ SEGENSORTE beschreiben, entdecken und gestalten – Materialbox liefert kreative Anregungen und Methoden Speyer. Es geht los: Interessierte Gruppen haben ab sofort die Möglichkeit, sich aktiv in den Visionsprozess SEGENSORTE des Bistums Speyer einzubringen. Das Bistum stellt dazu…

Mehr erfahren